Leasing-EU-Neuwagen-Reimport

SO GEHT´S

Einen Autoimport stellt man sich unheimlich langwierig und schwierig vor.

Allein beim Gedanken an die Bürokratiehürden schrecken viele schon vor diesem Schritt zurück. Aber ein Auto einfach online kaufen? Ist das nicht gefährlich? Nein, vorab gibt es keine Zahlungen bei Leasingangeboten. Erst wenn Sie das Fahrzeug übernommen und das Übernahmeprotokoll unterschrieben haben, wird die Zahlung freigegeben. Genau, wie wenn Sie beim lokalen Autohändler ein Auto über Leasing finanzieren.

Unsere Partner sind langjährig in diesem Business (Importeur seit 2013 tätig) und haben ihren Firmensitz in Österreich. Sie werden direkt von allen Partnern bestens betreut. Proleasing vermittelt diese und ist nicht Vertragspartner. Unsere Proleasing-Partner wählen Sie nach Bedarf aus, sei es für die günstige Beschaffung oder das Leasing inkl. Versicherung.

Sie haben einen verlässlichen Partner an der Seite, der Ihnen Ihren Traumwagen vor die Haustür stellt – ohne versteckte Kosten, ohne Stolperfallen und mit der Garantie direkt vom Hersteller bei Neufahrzeugen.

Warum ist die Variante EU-Reimport-Leasing so günstig?

Angenommen, Sie kaufen einen Audi Q5 s-tronic in Österreich zum Neupreis von 55.000 Euro mit einem Rabatt von 10 % (49.500 Euro). Dasselbe Kfz wird durch Reimport mit 39.500 Euro inkl. NoVA und Abgaben fix anmeldefertig zu Ihnen vor die Haustür durch unseren Partner gebracht.

Unser Leasingpartner finanziert das Fahrzeug mit 48 Monaten zu einem Rücknahmerestwert von 23.000 Euro. Also müssen in vier Jahren 10.000 Euro weniger finanziert werden. Die monatliche Rate ist somit um ca. 208 Euro günstiger.

Dann kommt noch unsere unabhängige günstige Versicherung dazu. Durch diesen günstigen Gesamtpreis sparen Sie praktisch ohne Risiko ein Menge Geld.

 

Noch Fragen! Hier geht es zu den FAQ´S

Copyright 2019 by Web-Venture - All Rights Reserved.
Wir nutzen Cookies. Durch die Nutzung unserer Website akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung / Impressum
Hinweis schließen